Lachheb kehrt zum Halleschen FC zurück

Nach drei Jahren kehrt Adli Lachheb, der 25 Jahre alte Deutsch-Marokkaner, zu den Hallensern zurück. Dies gab der Verein am Sonntag bekannt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Lachheb kehrt zum Halleschen FC zurück
Foto: Hallescher FC
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Adli Lachheb verabschiedete sich vor drei Jahren vom Halleschen FC. Der Innenverteidiger wird bereits am Montag Vormittag mit der Mannschaft trainieren und den Medizincheck absolvieren. Im Anschluss wird er seinen Vertrag unterschreiben, der vorerst bis zum 30. Juni 2014 laufen soll. 2010 verabschiedete sich Lachheb in Richtung Erzgeburge Aue, danach führte ihn sein Weg zum MSV Duisburg.

„Der Kontakt zu Adli ist nie abgebrochen, seit der Weg ihn nach Aue führte. Schön für uns, dass unsere Bemühungen zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht werden konnten“, sagte HFC-Manager Ralph Kühne gegenüber hallescherfc.de. „Damit wären - bis auf eine mögliche Rückkehr von Daniel Ziebig - sämtliche Defensivplanungen abgeschlossen. Ab sofort gilt unser Augenmerk ausschließlich auf ein oder zwei Verstärkungen für den Offensivbereich.“


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: