Kurze Vorbereitung für SC Fortuna Köln

Zweitrundenspiel im Mittelrheinpokal beim TuS Marialinden bereits am 10. Januar.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Kurze Vorbereitung für SC Fortuna Köln
Foto: Fortuna Köln
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Nur sechs Tage, nachdem der SC Fortuna Köln das Training zur Vorbereitung auf die Restrunde aufnimmt (4. Januar), steht für die Mannschaft von Fortuna-Trainer Uwe Koschinat bereits das erste Pflichtspiel im neuen Jahr auf dem Programm. Am Mittwoch, 10. Januar, sind die Domstädter in der zweiten Runde des Mittelrheinpokals beim Bezirksligisten TuS Marialinden zu Gast.

Sollten sich die Kölner durchsetzen, wartet im Viertelfinale bereits Borussia Freialdenhoven aus der Mittelrheinliga. Die Runde der letzten acht Mannschaften ist für Dienstag, 20. Februar, 19 Uhr, angesetzt. Der Gewinner des Verbandspokals qualifiziert sich für die erste Runde des DFB-Pokals in der Saison 2018/2019.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: