Kurz-Auftritt von OFC-Angreifer Rathgeber

Siebenmaliger Torschütze wegen Gelb-Rot-Gefahr schon nach 40 Minuten ausgewechselt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Kurz-Auftritt von OFC-Angreifer Rathgeber
Foto: Kickers Offenbach
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Bereits nach 40 Minuten war für Thomas Rathgeber das Heimspiel von Kickers Offenbach gegen den SC Preußen Münster (0:1) gelaufen. Der Angreifer war nicht verletzt, sondern stand nach einer Gelben Karte und einigen Diskussionen mit Schiedsrichter Christian Leicher (Landshut) vor einem Platzverweis. „Ich wollte Thomas Rathgeber mit der Auswechslung schützen“, so OFC-Trainer Rico Schmitt.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: