KSC holt Föhrenbach und Wanitzek

Abwehrspieler aus Freiburg und Mittelfeldspieler aus Stuttgart zum Zweitliga-Absteiger.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

KSC holt Föhrenbach und Wanitzek
Foto: Karlsruher SC
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Jonas Föhrenbach wechselt vom Bundesligisten SC Freiburg zum Zweitliga-Absteiger Karlsruher SC. Der 21-jährige Abwehrspieler wird für ein Jahr an den KSC ausgeliehen. Föhrenbach kam bisher für die Breisgauer in drei Bundesliga-Begegnungen und acht Zweitliga-Partien zum Einsatz. Außerdem bestritt er 27 Spiele in der Regionalliga Süd und 15 Partien in der Oberliga Baden-Württemberg für die Freiburger U 23.

Neben Föhrenbach ist Mittelfeldspieler Marvin Wanitzek ein weiterer Zugang beim KSC. Der 24-Jährige war in der letzten Saison noch für die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart in der Regionalliga Südwest am Ball. Seine fußballerische Ausbildung hatte er bis zur U 19 bei der TSG 1899 Hoffenheim und beim FC Astoria Walldorf absolviert.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: