Kiel mit 3:0-Sieg gegen Aufsteiger Zwickau – Spielbericht

Im ersten Ligaspiel nach der Entlassung von Cheftrainer Karsten Neitzel konnte Holstein Kiel den zweiten Saisonsieg einfahren und sich verdient gegen mutige, aber unterlegene Aufsteiger aus Zwickau durchsetzen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Kiel mit 3:0-Sieg gegen Aufsteiger Zwickau – Spielbericht
Foto: Marius Heyden
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Marius Heyden

Zwickau startete engagiert und machte früh Druck auf den ballführenden Spieler, Kiel gelang es aber nach einiger Zeit sich darauf ein zu stellen und gewann die Oberhand. Scheinbar wollten die Störche die gerade einmal gut 4.000 Zuschauer für die bisher durchwachsene Spielzeit entschädigen, die Truppe hängte sich richtig rein, doch auch die Zwickauer konnten immer wieder Nadelstiche setzen.

Es entwickelte sich nach einer halben Stunde ein Kampf um Raumgewinn, das Spiel lief mittlerweile nur noch 10 Meter rechts und links von der Mittellinie ab, doch völlig aus dem Nichts heraus gingen die Gastgeber in Führung, Fetsch war im Strafraum der Gäste in der 35. Minute zum Abschluss gekommen und traf trocken zum 1:0.

Der FSV war kurz geschockt, versuchte dann aber den Ausgleich zu erkämpfen und kam sogar vor der Pause noch ein paar Mal gut nach vorne, ohne aber große Chancen zu erzielen. Direkt nach dem Wiederanpfiff gab es dann aber eine kalte Dusche für die Sachsen. Drexler war nach nur fünf Minuten im zweiten Durchgang in den Strafraum gezogen und durch ein Foul wurde er zu Fall gebracht, die Entscheidung wurde Schiedsrichter Pfeifer leicht gemacht, es gab Elfmeter für die Hausherren. Diese Chance ließ sich Siedschlag nicht entgehen und erhöhte auf 2:0.

Nun war Kiel im Fahrwasser, die Gäste schienen sich dem Schicksal ein wenig zu ergeben und so fiel auch schon nach 59 Minute die Vorentscheidung. Schindler hatte eine Flanke auf den zweiten Pfosten zum 3:0 verwandelt.

Im Anschluss verwaltete Kiel gegen eine Zwickauer Mannschaft, die einfach keine richtige Gegenwehr mehr aufbringen konnte und so endete die Begegnung schließlich mit dem 3:0 Sieg der KSV.

Mehr zum Thema:

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: