Kickers: Horst Steffen will Ausfällen trotzen

Schwere Verletzungen bei Stuttgarter Leistungsträgern Braun und Badiane.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Kickers: Horst Steffen will Ausfällen trotzen
Foto: Patrick Franck
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die Stuttgarter Kickers haben jetzt Gewissheit: Den 2:0-Heimerfolg gegen Borussia Dortmund II mussten die Schwaben teuer bezahlen. Defensivspieler Sandrino Braun zog sich einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zu, der für eine vier- bis sechswöchige Pause sorgen wird. Noch schlimmer erwischte es Offensivspieler Lhadji Badiane, bei dem ein Nasenbeinbruch, ein Jochbeinbruch und ein Bruch der Augenhöhle festgestellt wurden. Der 27-Jährige muss sich einer Operation unterziehen. Dabei soll eine Titanplatte eingesetzt werden.

„Ich bin fest davon überzeugt, dass die Mannschaft in dieser Situation noch enger zusammenrücken und die Ausfälle kompensieren wird“, sagt Kickers-Trainer Horst Steffen. Am Samstag (ab 14 Uhr) müssen die Stuttgarter beim FC Hansa Rostock antreten.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: