KFC Uerdingen holt Schelenz von RB Leipzig

19-jähriger Mittelfeldspieler hat bereits das Training aufgenommen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

KFC Uerdingen holt Schelenz von RB Leipzig
Foto: KFC Uerdingen 05
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Aufsteiger KFC Uerdingen 05 hat seinen Kader um ein Nachwuchstalent ergänzt. Lukas Schelenz wechselt aus der U 19-Mannschaft des Bundesligisten RB Leipzig zu den Krefeldern. Der 19-jährige Mittelfeldspieler ist bereits in das Training unter seinem neuen Trainer Stefan Krämer eingestiegen.

Schelenz war 2014 aus dem Nachwuchs des 1. FC Nürnberg nach Leipzig gekommen. In der letzten Saison absolvierte er 19 Einsätze für RB in der Staffel Nord/Nordost der A-Junioren-Bundesliga sowie fünf Partien in der UEFA Youth League.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: