KFC Uerdingen 05 leiht Leon Schneider aus

20-jähriger Abwehrspieler kommt vom Bundesligisten 1. FC Köln nach Krefeld.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

KFC Uerdingen 05 leiht Leon Schneider aus
Foto: KFC Uerdingen 05
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der KFC Uerdingen 05 hat Leon Schneider vom Bundesligisten 1. FC Köln ausgeliehen. Der 20-jährige Abwehrspieler kommt für eine Saison nach Krefeld. Schneider absolvierte bislang 14 Drittliga-Spiele für seinen früheren Verein FC Energie Cottbus und kam in der abgelaufenen Saison in Köln auf elf Partien für die U 21 der "Geißböcke" in der Regionalliga West. Im Januar durfte er mit den Profis des 1. FC Köln ins Wintertrainingslager reisen.

"Leon hat bei Energie Cottbus bereits Erfahrung in der 3. Liga gesammelt. Er ist ein absoluter Tempospieler und kann sowohl im Zentrum, als auch auf der rechten Seite spielen", sagt KFC-Geschäftsführer Niko Weinhart.

Schneider selbst erklärt: "Ich freue mich auf das Jahr beim KFC, um mit einem Traditionsverein in der 3. Liga zu spielen. Ich werde versuchen, meine Stärken ins Team einzubringen und hoffe, dass ich beim KFC viel lernen kann."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: