KFC Uerdingen 05: Kai Schwertfeger geht

30-jähriger Abwehrspieler und Verein lösen Vertrag mit sofortiger Wirkung auf.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

KFC Uerdingen 05: Kai Schwertfeger geht
Foto: KFC Uerdingen 05
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Kai Schwertfeger verlässt den KFC Uerdingen 05. Der Vertrag des 30-jährigen Abwehrspielers beim Aufsteiger wurde in beidseitigem Einvernehmen aufgelöst. In dieser Saison kam Schwertfeger kein einziges Mal zum Einsatz. Seit Januar 2017 spielte der Defensivspieler für die Krefelder. Er war mit dem KFC im Sommer 2017 zunächst in die Regionalliga West und nur ein Jahr später in die 3. Liga aufgestiegen.

Vor seinem Engagement bei den Uerdingern hatte Schwertfeger auch schon für den Karlsruher SC, den FC Hansa Rostock und den Wuppertaler SV gespielt.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: