KFC Uerdingen 05: Daube muss sich gedulden

Einsatz im Heimspiel am Ostermontag gegen Braunschweig kommt noch zu früh.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

KFC Uerdingen 05: Daube muss sich gedulden
Foto: KFC Uerdingen 05
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Dennis Daube, Mittelfeldspieler des KFC Uerdingen 05, ist seinem Comeback einen Schritt nähergekommen. Der Mittelfeldspieler trainiert nach seiner Patellasehnenreizung im Knie wieder mit der Mannschaft. Ein Einsatz am Ostermontag, 19 Uhr, im Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig kommt aber für den 29-Jährigen aber noch zu früh.

Gegen die Niedersachsen soll für den KFC Uerdingen 05 der erste Heimsieg im Jahr 2019 her. Dafür erwartet Trainer Frank Heinemann, dass sein Team an die Leistung aus der Partie gegen Spitzenreiter VfL Osnabrück (1:3) anknüpft. „Ich glaube, dass wir viele gute Ansätze gezeigt haben“, so der 54-Jährige. Wir werden am Montag versuchen, uns weiter zu steigern, um gegen Braunschweig erfolgreich zu sein.“


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: