KFC Uerdingen 05: Auch Marcussen fällt aus

Dänischer Offensivspieler erlitt Zehenbruch bei 1:2-Heimniederlage gegen SC Verl.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

KFC Uerdingen 05: Auch Marcussen fällt aus
Foto: KFC Uerdingen 05
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die 1:2-Heimniederlage im NRW-Duell gegen Aufsteiger SC Verl traf den KFC Uerdingen 05 nicht nur wegen des Sturzes auf Platz zwölf. Gleich drei Spieler verloren die Krefelder verletzungsbedingt.

So zog sich Linksverteidiger Christian Dorda einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu. der gleiche Verdacht besteht auch bei Innenverteidiger Jan Kirchhoff, den es schon beim Aufwärmen vor der Partie erwischt hatte. Eine genaue Diagnose steht noch aus. Der dänische Angreifer Gustav Marcussen hat sich außerdem bei einem Foul an ihm den Zeh gebrochen. Am Samstag, 14 Uhr, muss der KFC bei Dynamo Dresden antreten.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: