KFC Uerdingen: Spielbetrieb vorerst gesichert

Krefelder haben Lizenzantrag für die 3. Liga eingereicht.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

KFC Uerdingen: Spielbetrieb vorerst gesichert
Foto: KFC Uerdingen 05
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der KFC Uerdingen hat fristgerecht die Lizensierungsunterlagen für die Saison 2021/22 in der 3. Liga beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) eingereicht. Damit wurde die erste formelle Hürde auf dem Weg zur Teilnahme an der neuen Drittliga-Spielzeit genommen. "In Namen des gesamten KFC danke ich allen Beteiligten, insbesondere unseren Mitarbeitern, für die Vorbereitung des Lizenzantrags in diesen schwierigen Zeiten", sagt Geschäftsführer Nikolas Weinhart.

Der aktuelle Drittliga-Spielbetrieb ist vorerst gesichert, die anstehenden Partien des KFC Uerdingen finden nach Vereinsangaben statt. "Gespräche und Bemühungen darüber hinaus laufen weiterhin", so Insolvenzverwalter Dr. Claus-Peter Kruth.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: