KFC Uerdingen: Kevin Großkreutz angeschlagen

Weltmeister hat leichte Probleme am Oberschenkel.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

KFC Uerdingen: Kevin Großkreutz angeschlagen
Foto: KFC Uerdingen 05
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Ein wenig kürzertreten muss Weltmeister Kevin Großkreutz im Trainingslager des KFC Uerdingen in der Türkei. Der Mittelfeldspieler kämpft mit leichten Problemen am Oberschenkel.

Noch nicht voll belastbar sind Innenverteidiger und Kapitän Mario Erb (nach Schienbeinverletzung) sowie Mittelfeldspieler Dennis Daube (Meniskusverletzung) nach ihren langen Verletzungspausen. Außenbahnspieler Maurice Litka (Schlag auf den Fuß) ist angeschlagen.

Nicht im Trainingslager ist Osayamen Osawe (FC Ingolstadt), den der KFC laut Medienberichten gerne für den Sturm verpflichten würde. Es müssten aber noch letzte Details geklärt werden.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: