KFC Uerdingen: Auto-Kino zeigt Liga-Restart

Partien beim SV Waldhof Mannheim und gegen SV Meppen werden übertragen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

KFC Uerdingen: Auto-Kino zeigt Liga-Restart
Foto: KFC Uerdingen 05
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Wegen der Corona-Pandemie wird der Saisonendspurt der 3. Liga (noch elf ausstehende Spieltage) ohne Zuschauer ausgetragen. Fans des KFC Uerdingen haben dennoch die Möglichkeit, die nächsten Spiele gemeinsam live zu verfolgen. Das Auto-Kino in Willich wird die beiden ersten Partien des Restarts der Krefelder beim SV Waldhof Mannheim (Samstag, 14 Uhr) und gegen den SV Meppen (Dienstag, 19 Uhr) übertragen. Bis zu 500 Anhänger könnten ihre Mannschaft aus dem Auto heraus anfeuern.

Dauerkarten-Inhaber und Mitglieder des KFC Uerdingen 05 bekommen das Ticket - in Anlehnung an das Gründungsjahr des Vereins - für 19,05 Euro. Die regulären Karten kosten 29 Euro pro Spiel und Auto. In jedem PKW sind maximal vier Insassen aus zwei Haushalten erlaubt. Jeweils eine halbe Stunde vor Spielbeginn startet ein Programm mit Moderation und KFC-Maskottchen "Grotifant".

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: