Keine Tore zwischen Jena und Osnabrück – Spielbericht + Bilder

Nach vier Heimsiegen in Folge schaffte es der Aufsteiger aus Jena nicht über ein torloses Remis gegen Osnabrück hinaus. Im zweiten Durchgang hätten die Lila-Weißen sogar den Sieg verdient gehabt, der eine Punkt bringt beide Mannschaften zwar nicht wirklich weiter, dennoch bleiben beide über der roten Linie.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Keine Tore zwischen Jena und Osnabrück – Spielbericht + Bilder
Foto: FOTOSTAND
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: FOTOSTAND

Der aufgeweichte Platz auf dem Ernst-Abbe-Sportfeld machte es beiden Mannschaften scihtlich schwer ordentliche Kombinationen zu Stande zu bringen. Erst nach 23 Minuten gab es die erste dicke Torchance für die Hausherren,doch Gerlach brachte das Ding unter Bedrängnis nicht auf den Kasten.

Nun war der FCC am Drücker und hatten direkt die nächste gute Chance, doch Slamars Kopfball ging abgefälscht an den Querbalken und sprang von dort aus ins Spielfeld zurück. Da hatten die Lila-Weißen doch Glück, dass es ohene Tore in die Kabine ging.

Nach dem Seitenwechsel kamen die Gäste aber besser zurecht und hatten durch Wachs eine dicke Chance in der 54.Minute, doch er scheiterte aus sieben Metern am stark reagierenden Koczor im Kasten des Aufsteigers.

Und auch weiterhin blieb die Mannschaft von Coach Thioune am Drücker. Aus dem Nichts wäre aber beinahe das 1:0 für die Hausherren gefallen, doch wieder rettete die Latte die Gäste vor einem Rückstand. Dieses mal war es Eckardt, der Bock bediente. Sein Schuss jagte mit einem lauten Knall ans Gebälk.

Es war mittlerweile trotz der äußeren Umstände eine spannende Partie mit Möglichkeiten auf beiden Seiten. In der Schlussphase hätten die Gäste dann aber fast die Führung erzielt. Arslan packte aus 20 Metern einen Hammer aus, doch er scheiterte am starken Koczor.

Am Ende blieb es beim leistungsgerechten 0:0-Unentschieden, welches aber beide Mannschaften nicht wirklich weiter bringt.

Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Daten zum Spiel

Anstoß: 25.11.2017 um 14.00 Uhr (17. Spieltag 2017/18)

Ergebnis: 0 : 0 (0:0)

Tore:

Carl Zeiss Jena: Koczor - Brügmann, Slamar, Gerlach, Kühne - Eismann, Löhmannsröben - Bock (71. Thiele), Eckardt (78. Wolfram), Sucsuz (46. Starke) - Günther-Schmidt

VfL Osnabrück: Gersbeck - Renneke, Susac, Appiah, Wachs - Arslan, Groß - Heider, Klaas (90. Danneberg), Iyoha (83. Reimerink) - Alvarez (68. Steffen Tigges)

Zuschauer: 3885

Weitere Daten zum Spiel

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: