Kein Sieger im Spitzenspiel

Dresden und Rostock trennen sich 0:0.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Kein Sieger im Spitzenspiel
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Keine Veränderung an der Tabellenspitze der 3. Liga: Spitzenreiter Dynamo Dresden trennte sich im Topspiel vom 30. Spieltag 0:0 vom FC Hansa Rostock. Die Dresdner liegen damit weiterhin einen Zähler vor den Rostockern auf Rang eins. Einen weiteren Punkt dahinter rangiert der FC Ingolstadt auf dem Relegationsrang.

Der SV Meppen hat es verpasst, sich im Rennen um den Klassenverbleib ein wenig Luft zu verschaffen. Nach dem 0:2 (0:2) bei Aufsteiger Türkgücü München beträgt der Vorsprung der Mannschaft von Torsten Frings auf die Gefahrenzone nur drei Punkte. Sercan Sararer (22.) und Noel Niemann (36.) sorgten mit ihren Treffern im fünften Anlauf unter dem neuen Trainer Serdar Dayat für den ersten Ligasieg.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Kommentar von kNKctiUZ am 05.04.2021 um 16:53 Uhr:

AyDvsVkHrp

Kommentar von gWhmSxqOZFH am 05.04.2021 um 16:53 Uhr:

lCgYrtPMWpvR

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: