Kein Sieger im Derby zwischen Magdeburg und Rostock – Spielbericht + Bilder

Vor 21.000 Zuschauern gab es ein spannendes Derby mit drei Platzverweisen und zwei Toren. Am Ende trennten sich die Mannschaften ein wenig glücklich für die Gäste mit 1:1, nachdem der FCM lange Zeit führte.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Kein Sieger im Derby zwischen Magdeburg und Rostock – Spielbericht + Bilder
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Foto Huebner

Es war eine unfassbar tolle Stimmung in Magdeburg vor einer Bundesligatauglichen Atmosphäre. Nach 12 Minuten hatten die Gäste dann nach einer ausgeglichen Anfangsphase die beste Chance bisher, nach einem Zuspiel von Jänicke auf Andrist war der auf und davon, scheiterte aber frei vor Glinker, dem Keeper der Sachsen-Anhalter.

Die Partie flachte nach 20 Minuten ein wenig ab, doch genau als man dachte, dass aktuell nicht viel passieren würde hatten die Hausherren die Großchance zur Führung. Nach einem Doppelpass kam Kath am Elfmeterpunkt zum Abschluss, der traf das Kunstleder aber nicht richtig. So landete die Pille ein wenig glücklich bei Beck, doch der Toptorjäger des FCM scheiterte am starken Schuhen im Kogge-Kasten.

Es war ein spannendes Derby und nach einer halben Stunde ging es wieder munter auf und aber, kurz vor der Pause gingen die Hausherren dann aber in Führung und die MDCC-Arena bebte. Wer sonst als Christian Beck sorgte nach einer Hereingabe für den 1:0-Pausenstand.

Nach der Pause hatte wieder der FCM eine tolle Chance und hätte beinahe nachgelegt. Sowislo kam nach einem verlängerten Einwurf an den Ball, doch sein Volley ging genau in die Arme von Schuhen.

Hansa war nun natürlich gefragt und stand unter Zugzwang, die Mannschaft von Christian Brand versuchte nach vorne zu spielen und Druck zu machen, doch Magdeburg machte das geschickt. Nach einer Stunde hatte Gebhart nach einer Ecke den Ausgleich auf dem Fuß, scheiterte aber an Glinker, auch anschließend blieb es brandgefährlich, doch der Ausgleich blieb aus.

Nur zwei Zeigerumdrehungen später war Rostock dann in Überzahl. Handke, bereits verwarnt, stellte sich dumm an und rauschte von hinten in einen Rostocker. Er sah gelb-rot und musste vorzeitig Duschen.

Aber anstatt dass nun Einbahnstraßenfußball auf das Magdeburger Tor folgte, machten die Hausherren das Spiel und hatten einige Möglichkeiten zur Vorentscheidung. Rostock konnte die Überzahlsituation nicht richtig ausnutzen und hatten Glück, dass es vorerst beim 1:0 blieb.

In der Nachspielzeit angekommen wurde es dann kurios. Rostock nutzte die mangelnde Chancenverwertung der Hausherren und machte fast aus dem Nichts den Ausgleich zum 1:1. Zuvor hatte Chahed noch einen Treffer erzielt, der aber nicht zählte. Gebhart, der ehemalige Bundesligaakteur, riss sich nach seinem Treffer dann das Trikot vom Leib und sah gelb. Im direkten Anschluss schubste Butzen den Torschützen um, der dann den Magdeburger von den Beinen holten. Butzen sah rot, Gebhart erneut gelb und somit auch gelb-rot.

So beendeten nur 19 Spieler die Partie, die letztlich auf kuriose Art und Weise mit 1:1 endete.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Daten zum Spiel

Anstoß: 05.11.2016 um 14.00 Uhr (14. Spieltag 2016/17)

Ergebnis: 1 : 1 (1:0)

Tore: 1:0 Beck (43.), 1:1 Gebhart (90.+3)

1. FC Magdeburg: Glinker - Butzen, Schiller, Handke, Hammann - Sowislo, Löhmannsröben - Schwede, Brandt (90.+2 Puttkammer), Kath (67. Chahed) - Beck (83. Düker)

Hansa Rostock: Schuhen - Grupe, Henn, Erdmann (65. Garbuschewski), Gardawski - Jänicke - Andrist (71. Ülker), Gebhart, Wannenwetsch, Bülbül (82. Benyamina) - Kofler

Zuschauer: 21.001

Weitere Daten zum Spiel

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: