Karlsruher SC präsentiert neuen Ausrüster

Italienischer Ausstatter schließt Fünfjahresvertrag mit Badenern ab.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Karlsruher SC präsentiert neuen Ausrüster
Foto: Karlsruher SC
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der Karlsruher SC wird ab der kommenden Saison in den Trikots eines neuen Ausrüsters auflaufen. Die KSC-Profis und Nachwuchsteams werden vom italienischen Sportartikel-Hersteller nicht nur für den Spielbetrieb eingekleidet, sondern auch für Trainings- und Freizeitkleidung der KSC-Spieler wird gesorgt.

„Wir haben in den nächsten fünf Jahren einen international renommierten und erfahrenen Partner an unserer Seite“, sagt KSC-Geschäftsführer Michael Becker. „Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit und können es kaum erwarten, die neuen Trikots zu präsentieren“, ergänzt Sportdirektor Oliver Kreuzer.

Der neue KSC-Ausrüster ist weltweit aktiv, rüstet bereits mehr als 50 Profiklubs aus. Unter anderem tragen der Zweitligist 1. FC Union Berlin, Karlsruhes Ligakonkurrent TSV 1860 München sowie die deutschen Basketball-Bundesligisten aus Bamberg und Ludwigsburg die Jerseys des 1971 in Bologna gegründeten Unternehmens. In der nächsten Saison kommt auch Fußball-Bundesligist Hannover 96 zum Portfolio hinzu.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: