Karlsruher SC holt Stürmer Saliou Sane

25-Jähriger bisher für Großaspach am Ball - Auch Justin Möbius kommt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Karlsruher SC holt Stürmer Saliou Sane
Foto: Sven Leifer
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Angreifer Saliou Sané schließt sich dem Karlsruher SC an. Der 25-Jährige wechselt von Ligakonkurrent SG Sonnenhof Großaspach in den Wildpark, wo er einen bis zum 30. Juni 2020 datierten Vertrag unterzeichnete.

In der letzten Spielzeit erzielte Saliou Sané in 29 Partien für die SG Sonnenhof Großaspach acht Treffer und bereitete ein Tor vor. Insgesamt absolvierte er bisher 96 Drittligapartien (13 Tore), neun Zweitligapartien und kam sechsmal im DFB-Pokal zum Einsatz.

„Saliou kennt die 3. Liga gut und weiß, worauf es ankommt“, erklärt KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer. „Er hat seine Torgefährlichkeit unter Beweis gestellt und wird sicher dazu beitragen, dass der Konkurrenzkampf bei uns um die Plätze im Sturm forciert wird.“

Ebenfalls neu beim KSC ist der 21-jährige offensive Mittelfeldspieler Justin Möbius, der vom VfL Wolfsburg kommt und sogar für drei Jahre unterschrieb. „Justin ist ein im Offensivbereich hinter den Spitzen flexibel einsetzbarer Spieler“, erklärte Oliver Kreuzer. „Er ist sehr gut ausgebildet und bringt eine Menge Talent mit.“

Möbius absolvierte bisher 45 Partien (acht Tore) für den VfL Wolfsburg II in der Regionalliga Nord. Der frühere U 20-Nationalspieler kam außerdem dreimal (zweimal in der Bundesliga, einmal im DFB-Pokal) für die Profis der „Wölfe“ zum Einsatz.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: