Karlsruher SC holt Oguzhan Aydogan

20-jähriger Offensivspieler vom türkischen Spitzenklub Besiktas Istanbul ausgeliehen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Karlsruher SC holt Oguzhan Aydogan
Foto: Karlsruher SC
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Zweitliga-Absteiger Karlsruher SC hat nach dem Fehlstart (vier Punkte aus fünf Spielen) und der Trennung von Trainer Marc-Patrick Meister noch einmal personell nachgelegt. Vom türkischen Spitzenklub Besiktas Istanbul wurde der 20-jährige Offensivspieler Oguzhan Aydogan ausgeliehen.

„Oguzhan ist ein technisch versierter und schneller Spieler, der auf beiden offensiven Außenbahnen eingesetzt werden kann“, sagt KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer.

Aydogan, der mehrere deutsche Junioren-Nationalmannschaften durchlaufen hatte, war 2016 von Borussia Dortmund zu Besiktas Istanbul gewechselt. Aus dem Nachwuchsbereich des BVB kennt Aydogan auch Ex-Trainer Marc-Patrick Meister.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: