Karlsruher SC: Hofmann wieder ein Kandidat

Mittelfeldspieler hat langwierige Knieverletzung überstanden.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Karlsruher SC: Hofmann wieder ein Kandidat
Foto: FOTOSTAND
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Beim Karlsruher SC ist Routinier Andreas Hofmann wieder ein Kandidat für einen Einsatz in der Meisterschaft. Wegen einer langwierigen Knieverletzung musste der 31-jährige Defensivspieler seit dem 5. Spieltag (0:4 beim SC Fortuna Köln) pausieren. Jetzt ist er wieder zurück. Im Testspiel gegen die luxemburgische Nationalmannschaft (1:3) gehörte Hofmann zur Startformation. Er wurde in der Schlussphase ausgewechselt.

In der Liga geht es für den KSC am Sonntag, 14 Uhr, mit dem Heimspiel gegen den abstiegsbedrohten Chemnitzer FC weiter. Seit 14 Begegnungen hat der KSC nicht mehr verloren. In dieser Zeit gab es insgesamt nur drei Gegentore.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: