Kaiserslautern testet gegen Zweitligist VfL Bochum

Begegnung findet im Rahmen des einwöchigen Trainingslagers in Österreich statt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Kaiserslautern testet gegen Zweitligist VfL Bochum
Foto: 1. FC Kaiserslautern
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der 1. FC Kaiserslautern hat im Rahmen der Vorbereitung auf die kommende Spielzeit ein Testspiel verschoben. Die Mannschaft von FCK-Cheftrainer Michael Frontzeck wird die Partie gegen den Zweitligisten VfL Bochum nicht wie geplant in Bludenz (Österreich) bestreiten. Neuer Austragungsort ist Feldkirch, das etwa eine Autostunde von Zams entfernt liegt. Dort halten die „Roten Teufel“ ihr zweites Trainingslager in der Sommervorbereitung vom 6. bis zum 13. Juli ab. Auch die Anstoßzeit wurde von 15 auf 17 Uhr verlegt.

Fest terminiert wurde jetzt auch die Begegnung mit dem Bochumer Zweitliga-Konkurrenten Dynamo Dresden. Die Begegnung findet am Samstag, 21. Juli, 17 Uhr, auf der Platzanlage des Landesligisten SV Weingarten statt.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: