Kaiserslautern: Eine Woche mehr Pause für Sternberg

Mittelfeldspieler fehlt zum Auftakt der Restrunde gelb-rotgesperrt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Kaiserslautern: Eine Woche mehr Pause für Sternberg
Foto: 1. FC Kaiserslautern
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Für Janek Sternberg vom Zweitliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern dauert die Restrunde eine Woche länger. Der Mittelfeldspieler verpasst die Auftaktpartie im neuen Jahr am Samstag, 26. Januar, 14 Uhr, gegen die SG Sonnenhof Großaspach wegen einer Gelb-Rotsperre. Die „Ampelkarte“ hatte sich der 26-Jährige im Spiel beim Aufsteiger TSV 1860 München (1:2) eingehandelt.

Bis zur Winterpause gehörte Sternberg zu den Stammkräften bei den „Roten Teufeln“. Er kam in 19 von 20 Begegnungen zum Einsatz. Nur beim 1:4 in Rostock fehlte er gelbgesperrt.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: