Holstein Kiel knackt gegen Bielefeld Rekord

Sturz des Spitzenreiters sorgt für eine neue Bestmarke mit sieben Partien ohne Niederlage.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Holstein Kiel knackt gegen Bielefeld Rekord
Foto: Patrick Franck (Archiv)
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Eine neue vereinsinterne Bestmarke stellte Holstein Kiel durch das 1:0 gegen den bisherigen Tabellenführer Arminia Bielefeld auf. Noch nie zuvor waren die „Störche“ in der 3. Liga in sieben aufeinanderfolgen Spielen ungeschlagen geblieben. „Wir haben mit Herzblut und ein wenig Glück den Dreier geholt. So müssen wir weitermachen und bescheiden bleiben“, sagte Holstein-Abwehrspieler Manuel Hartmann, der mit den Kielern seit 325 Minuten keinen Gegentreffer mehr zuließ.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: