Hansa Rostock ohne Marcel Hilßner

23-jähriger Offensivspieler fehlt im Duell beim SV Meppen gelbgesperrt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Hansa Rostock ohne Marcel Hilßner
Foto: Hansa Rostock
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der FC Hansa Rostock muss in der Partie beim SV Meppen am Samstag, 14 Uhr, auf Marcel Hilßner verzichten. Grund: Im Heimspiel gegen Rot-Weiß Erfurt (3:1) hatte der Offensivspieler die fünfte Gelbe Karte gesehen. Er ist deshalb für ein Spiel gesperrt.

Hilßner war erst im Sommer vom Zweitligisten Dynamo Dresden nach Rostock gewechselt. Beim FC Hansa gehört der 23-Jährige mit vier Treffern und fünf Vorlagen (bei 16 Einsätzen) zu den Leistungsträgern.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: