Hansa Rostock mehrere Wochen ohne Bülow

Verletzung des 33-jährigen Defensivspielers hat sich als Innenbandteilriss herausgestellt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Hansa Rostock mehrere Wochen ohne Bülow
Foto: Oliver Zimmermann
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die Befürchtungen bei Kai Bülow vom FC Hansa Rostock haben sich bestätigt. Die Verletzung, die sich der defensive Mittelfeldspieler in der Partie gegen den MSV Duisburg (1:2) zugezogen hatte, stellte sich nun als Innenbandteilriss heraus. Damit wird der 33-Jährige seiner Mannschaft für mehrere Wochen fehlen.

Dass Nikolas Nartey im Verbandspokal-Achtelfinale von Mecklenburg-Vorpommern am Samstag, 13 Uhr, beim Verbandsligisten TSV Bützow nicht dabei ist, hat einen erfreulicheren Hintergrund. Der Mittelfeldspieler befindet sich mit der U 21-Nationalmannschaft von Dänemark erneut auf Länderspielreise.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: