Hansa Rostock leiht Elsamed Ramaj aus

23-jähriger Angreifer wechselt zum Nord-Regionalligisten VfB Lübeck.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Hansa Rostock leiht Elsamed Ramaj aus
Foto: Hansa Rostock
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der FC Hansa Rostock leiht Offensivspieler Elsamed Ramaj an den VfB Lübeck aus. Der 23-Jährige schließt sich dem Tabellenzweiten der Regionalliga Nord bis zum 30. Juni an. Ramaj war erst im Sommer 2019 vom aktuellen Westfalen-Oberligisten 1. FC Kaan-Marienborn zum FC Hansa gewechselt. Der Deutsch-Albaner absolvierte für die Rostocker insgesamt vier Drittliga-Partien und kam außerdem fünfmal für die U 21 in der NOFV-Oberliga zum Einsatz.

Martin Pieckenhagen, Vorstand Sport beim FC Hansa, erklärt den Transfer: "Der VfB Lübeck hat sich in den letzten Wochen sehr um Elsamed bemüht. Mit der Leihe haben wir die Möglichkeit, ihm zu mehr Spielpraxis und Einsatzzeiten zu verhelfen, die wir ihm in Rostock aktuell nicht gewährleisten können, die aber für seine Entwicklung wichtig sind. Wir hoffen, dass er die Chance nutzt, sich zu beweisen."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: