Hansa Rostock leiht Alexander Sebald aus

Torhüter kommt vom österreichischen Zweitligisten Austria Lustenau.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Hansa Rostock leiht Alexander Sebald aus
Foto: imago/Eibner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der FC Hansa Rostock hat auf den verletzungsbedingten Ausfall von Ersatztorhüter Eric Gründemann (Kreuzbandriss) reagiert und Alexander Sebald verpflichtet. Der 21-jährige Torhüter wird für ein Jahr vom österreichischen Zweitligisten Austria Lustenau ausgeliehen.

Bei der SpVgg Greuther Fürth durchlief der 1,89 große Schlussmann sämtliche Jugendmannschaften, ehe es ihn 2015 zu den Offenbacher Kickers zog. Dort absolvierte Sebald im Zeitraum von zwei Jahren 23 Spiele. In der vergangenen Saison absolvierte er für den österreichischen Zweitligisten Austria Lustenau wettbewerbsübergreifend 29 Partien, in denen er zehnmal ohne Gegentor blieb.

„Ich freue mich auf die sportliche Herausforderung in der stärksten 3. Liga aller Zeiten. Zusammen mit dem Team, den Fans und dem gesamten Verein möchte ich so erfolgreich wie möglich sein und hoffe, dass ich den FC Hansa sowohl sportlich als auch menschlich bereichern kann“, so Sebald.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: