Hansa Rostock kann weiter Kosten senken und Erträge steigern

Der FC Hansa Rostock hat erfolgreich ein zweites Konsolidierungspaket auf den Weg gebracht.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Hansa Rostock kann weiter Kosten senken und Erträge steigern
Foto: Patrick Franck
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die Rechte zur Vermarktung der Banden- und Hospitality-Rechte im Ostseestadion liegen ab der kommenden Saison erstmals seit 1999 wieder beim Verein. Der bisherige Inhaber der Rechte, Vermarktungspartner Infront, wird damit beauftragt im Namen des Vereins neue Sponsoren zu suchen. Dabei wurde eine Garantiesumme vereinbart, die über den Vermarktungserlösen der vergangenen Spielzeiten liegt und weiter steigen soll.
In der kommenden Spielzeit soll es auch einen neuen Online-VIP-Shops geben, über den Tickets für den Business-Bereich des Ostseestadions erworben werden können.

Neben der Steigerung der Erträge konnten Kosten gesenkt werden, durch Umstellungen im Fuhrpark und einen günstigeren Stromliefervertrag für das Ostseestadion.

Der Gesamteffekt aus dem Konsolidierungspaket II beträgt insgesamt ca. 335.000 Euro jährlich. Durch die steigende Garantiesumme wird der Effekt in den kommenden Jahren noch weiter steigen.

„Bei unserem Amtsantritt betrug das strukturelle Defizit ca. 2 Millionen Euro je Saison in der 3.Liga. Wir haben in drei Sanierungs- und zwei Konsolidierungspaketen diese Lücke geschlossen, jedoch gleichzeitig die Mittel für den sportlichen Bereich deutlich erhöht. Somit werden wir um die wirtschaftliche Situation beim F.C. Hansa dauerhaft und langfristig weiter zu verbessern unseren Konsolidierungskurs konsequent fortführen. Das dritte Konsolidierungspaket wird zum Ende der Saison 2017/18 umgesetzt und ein weiteres zum Ende des Kalenderjahres 2017 folgen“, so Christian Hüneburg, Vorstand für Finanzen und Verwaltung beim F.C. Hansa Rostock

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: