Auch Rostock gegen Darmstadt abgesagt

Partie fällt den anhaltenden Schneefällen zum Opfer - Nachholtermin steht noch nicht fest.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Auch Rostock gegen Darmstadt abgesagt
Foto: Hansa Rostock
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Dritte Spielabsage am 25. Spieltag der 3. Liga: Nach den Partien zwischen dem VfB Stuttgart II und der SpVgg Unterhaching sowie Borussia Dortmund II und Kickers Offenbach musste am Samstag kurzfristig auch das Heimspiel des FC Hansa Rostock gegen den SV Darmstadt 98 wegen anhaltenden und starken Schneefalls abgesagt werden. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

Seit 7.00 Uhr morgens hatten circa. 50 Hansa-Fans versucht, den Platz in der DKB-Arena, die Tribünen und Zufahrtswege von den Schneemassen zu befreien. Auf Grund des anhaltenden Schneefalls war dies allerdings nicht möglich.

Gegen 10.00 Uhr nahm die Platzkommission, bestehend aus Verein und Schiedsrichter, das Spielfeld in Augenschein. Wegen der Unbespielbarkeit des Platzes entschieden Schiedsrichter Malte Dittrich (Bremen) und sein Team, dass das Spiel nicht stattfinden kann.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: