Hansa Rostock auf der Suche nach Verstärkung?

Trainer Peter Vollmann war offenbar in Finnland den Spieler Hendrik Helmke beobachten, eine mögliche Verstärkung für den FC Hansa Rostock nach der Winterpause.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Hansa Rostock auf der Suche nach Verstärkung?
Foto: Patrick Franck
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Laut einem heutigen Bericht von bild.de war Peter Vollmann nach der Niederlage in Stuttgart einen Spieler in Finnland beobachten. Dabei handelt es sich um den 27-jährigen Hendrik Helmke vom Erstligisten FF Jaro. Helmke würde ab November zur Verfügung stehen und dürfte dann ab Januar für Hansa Rostock auflaufen. Noch steht aber nichts fest, Trainer Vollmann möchte sich den Spieler noch einmal anschauen.

Helmke hat bereits Erfahrungen bei verschiedenen Vereinen in Deutschland, Finnland, Malaysia und Norwegen gesammelt. In Deutschland spielte er u.A. in der U17 vom HSV, Lüneburger SK und VfB Lübeck. Er hat die deutsche und brasilianische Staatsbürgerschaft und spielt im zentralen Mittelfeld.

Trainer Vollmann möchte auf jedem Fall im Winter neue Spieler verpflichten und bis dahin an der Fitness seines Teams arbeiten. Hansa Rostock steht aktuell nach 13. Spieltagen nur auf dem 16. Tabellenplatz in der 3. Liga.


Vorverkauf für Dresden Spiel startet

Ab dem 15.10. beginnt der Vorverkauf für das Spiel gegen Dynamo Dresden in der DKB Arena. In der ersten Phase bis zum 01.11. erhalten allerdings nur Mitgliedern und Dauerkartenbesitzern Karten für das Spiel. Das Highlight des 19. Spieltages findet am 29.11.2014 um 14 Uhr statt.

Quelle: bild.de ; ndr.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: