Hansa Rostock: Trainingsauftakt mit Blaswich

Stammtorhüter konnte nach Leisten-Operation im Dezember kein Spiel mehr bestreiten.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Hansa Rostock: Trainingsauftakt mit Blaswich
Foto: FOTOSTAND
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Janis Blaswich, Stammtorhüter beim FC Hansa Rostock, will pünktlich zum Auftakt der Wintervorbereitung am Dienstag, 2. Januar, wieder auf dem Trainingsplatz stehen. Der 26-Jährige verpasste die Spiele im Dezember beim Halleschen FC (2:0), gegen den Chemnitzer FC (3:1) und gegen die Sportfreunde Lotte (0:3) wegen einer Leisten-OP. In diesen Begegnungen wurde er von Kai Eisele vertreten.

Nach dem SV Wehen Wiesbaden und dem Karlsruher SC (je 17 Gegentore) sowie dem 1. FC Magdeburg (18) stellt Hansa Rostock mit 19 Gegentreffern die viertbeste Defensive. Neun seiner 17 Saisoneinsätze beendete Hansa-Torwart Blaswich ohne Gegentor.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: