Hansa Rostock: Magdeburg-Vorverkauf startet

Für Partie gegen Zweitliga-Absteiger wird es keine Tageskassen geben.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Hansa Rostock: Magdeburg-Vorverkauf startet
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Beim FC Hansa Rostock wirft die Partie gegen den 1. FC Magdeburg (Samstag, 28. März, 14 Uhr) schon jetzt ihre Schatten voraus. Tickets für das Spiel gegen den Zweitliga-Absteiger sind ab Mittwoch, 11 Uhr, im Vorverkauf erhältlich. Bis zum 27. Februar profitieren zunächst alle Hansa-Mitglieder von ihrem exklusiven Vorkaufsrecht und können pro Person bis zu sechs Tickets für das Traditionsduell im Ostseestadion erwerben.

Der freie Vorverkauf beginnt dann am Donnerstag, 27. Februar, 15 Uhr, sofern noch Resttickets verfügbar sind. Ab der zweiten Verkaufsphase gilt aufgrund von Sicherheitsvorgaben eine Postleitzahlen-Sperre. Diese gilt für die Bundesländer Sachsen-Anhalt sowie Berlin. Dort ansässige registrierte Fanklubs und Kunden sowie Vereinsmitglieder können Karten nur durch einen schriftlichen Antrag erwerben. Aufgrund von Sicherheitsvorgaben bleiben die Tageskassen am Spieltag geschlossen.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: