Hallescher FC scheidet aus Verbandspokal aus

Der Hallesche FC wird in der kommenden Saison nicht am DFB-Pokal teilnehmen. Die Mannschaft von Sven Köhler verlor das Halbfinale im Landespokal mit 0:1 beim VfB Germania Halberstadt völlig überraschend.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Hallescher FC scheidet aus Verbandspokal aus
Foto: Hallescher FC
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die Akteure des Halleschen FC waren sichtlich erschüttert. Kurz vor dem Abpfiff scheiterte Erich Sautner am gegnerischen Keeper Maurice Paul, nur 60 Sekunden später verpasste Dennis Mast das Ziel. Der Treffer wäre bitter nötig gewesen, um sich in die Verlängerung zu retten.

Doch am Ende blieb es beim 0:1 für den VfB Germania Halberstadt, der nur ein einziges Mal gefährlich wurde. In der 85. Minute ging der Regionalligist in Führung. Niels-Peter Moercks Schuss ging an die Querlatte, Malick Bolivard setzte nach und am Ende musste Moerck vor 1.319 Zuschauern nur noch einschieben.

Nun wartet der Regionalligist im Finale auf den Sieger des Spieles zwischen Eintracht Elster und dem 1. FC Magdeburg. Dieses Spiel findet erst am 8. Mai statt.

Zum ersten Mal seit drei Jahren wird das Finale des Pokals ohne Beteiligung des HFC ausgetragen.

Halle hatte zwar unzählige Möglichkeiten, doch im Abschluss ließ die Mannschaft die nötige Konsequenz vermissen. In der ersten Halbzeit hatte Kanitz die große Chance in der 37. Minute ausgelassen.

Im zweiten Durchgang versuchte der Favorit dann Alles, um doch noch zum Erfolgserlebnis zu kommen. Furuhol versuchte sich in der 55. Minute aus 25 Metern, scheiterte jedoch am Torwart Germanias. Elf Minuten später war es die Querlatte, die Furuholm nach toller Leistner-Vorarbeit traf. In der 82. Minute ging dann noch ein Kopfball des Finnen nach eine Flanke von Kanitz neben den Kasten.

Sven Köhler suchte auch ein halbe Stunde nach dem Abpfiff noch nach Erklärungen. "Wir hatten die besseren und die Mehrzahl der Möglichkeiten. Wenn du dann kein Tor erzielst, passiert so etwas. Das zeigt die Qualität von Halberstadt, das zeigt unsere Schwäche im Abschluss."


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: