Hallescher FC ohne Bohl nach Würzburg

23-jähriger Mittelfeldspieler fehlt gelbgesperrt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Hallescher FC ohne Bohl nach Würzburg
Foto: Volker Ballasch
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der Hallescher FC muss im Auswärtsspiel bei den Würzburger Kickers am Samstag ab 14 Uhr auf Daniel Bohl verzichten. Der 23-jährige Mittelfeldspieler sah beim 2:0-Heimsieg gegen den Aufsteiger SV Meppen seine fünfte Gelbe Karte und fehlt somit gesperrt.

Bohl, im Sommer von der zweiten Mannschaft des 1. FSV Mainz 05 nach Halle gewechselt, kommt in dieser Spielzeit bislang auf zwölf Einsätze für die Mannschaft von HFC-Trainer Rico Schmitt. In neun Begegnungen stand der gebürtige Homburger in der Startelf.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: