Hallescher FC bedankt sich mit Testspiel

Meisterschaftspause wird für Partie gegen 1. FC Romonta Amsdorf genutzt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Hallescher FC bedankt sich mit Testspiel
Foto: Volker Ballasch
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der Hallesche FC nutzt die Meisterschaftspause (wegen des DFB-Pokals) , um sich bei einem Verein in der Region zu bedanken. Am Dienstag gastiert der HFC ab 18 Uhr zu einem Testspiel beim Verbandsligisten 1. FC Romonta Amsdorf.

„Wir wollen mit diesem Spiel in Amsdorf "danke" sagen. In den Wintermonaten hat uns der 1. FC Romonta geholfen, als wir auf der Suche nach einem Austragungsort für Testspiele waren. Das war stets sehr unkompliziert und nicht selbstverständlich“, so HFC-Manager Ralph Kühne.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: