Hallescher FC: Tobias Müller trainiert wieder

Innenverteidiger nach Knie-Operation auf dem Weg zurück.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Hallescher FC: Tobias Müller trainiert wieder
Foto: Hallescher FC
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Beim Halleschen FC nähert sich die Verletzungspause von Tobias Müller ihrem Ende. Der Innenverteidiger, der sich Anfang Dezember eine Knieverletzung zugezogen hatte und operiert werden musste, hat wieder mit dem Training begonnen. Das Auftaktspiel am Samstag, 14 Uhr, gegen den VfR Aalen dürfte für ihn allerdings noch zu früh kommen. In dieser Saison stehen für den 23-Jährigen bislang zwölf Einsätze zu Buche.

Noch etwas mehr Geduld benötigt dagegen Petar Sliskovic. Der 26-jährige Angreifer des HFC musste sich ebenfalls einer Knie-OP unterziehen. Anfang Februar will der Kroate wieder in das Training einsteigen. Bis zu seiner Verletzung absolvierte Sliskovic neun Partien, erzielte vier Tore.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: