Hallescher FC: Tobias Müller fehlt gesperrt

Auch Innenverteidiger Barnofsky und Starostzik nicht einsatzfähig.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Hallescher FC: Tobias Müller fehlt gesperrt
Foto: Volker Ballasch
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Den Halleschen FC plagen vor der Partie beim SV Wehen Wiesbaden am Samstag, 14 Uhr, Personalprobleme in der Defensive. Tobias Müller hatte im Spiel gegen den Karlsruher SC (0:1) wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte gesehen und fehlt somit gesperrt.

Zuvor waren bereits die Innenverteidiger Hendrik Starostzik und Max Barnofsky nicht dabei. Während Starostzik wegen einer Zerrung und muskulärer Probleme die vergangenen neun Partien aussetzen musste, lief der am Knie operierte Barnofsky zuletzt Anfang November im Spiel bei den Würzburger Kickers (0:1) auf


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: