Hallescher FC: Erik Henschel kommt

21-jähriger Rechtsverteidiger war bisher für Eintracht Braunschweig II am Ball.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Hallescher FC: Erik Henschel kommt
Foto: Hallescher FC
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der Hallesche FC hat mit Erik Henschel einen neuen Rechtsverteidiger verpflichtet. Der 21-Jährige wechselt von Eintracht Braunschweig an die Saale und unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020.

„Erik will sich in der 3. Liga durchsetzen und den nächsten Schritt machen. Er ist hungrig und sucht bewusst Konkurrenzkampf statt Komfortzone“, erklärt HFC-Sportdirektor Ralf Heskamp und betont, dass der Neuzugang auch in der Innenverteidigung oder auf der linken Abwehrseite eingesetzt werden kann.

Der 1,85 Meter große Abwehrspieler absolvierte in der laufenden Saison 31 Spiele für die Braunschweiger Regionalliga-Mannschaft in der Regionalliga Nord, durchlief zuvor die Nachwuchsteams der Eintracht und von Hannover 96.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: