Hallescher FC: Boyd angeschlagen

28-jähriger Stürmer fehlte im Testspiel gegen Zweitligist Dynamo Dresden.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Hallescher FC: Boyd angeschlagen
Foto: Sven Leifer
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Terrence Boyd vom Halleschen FC ist nicht im Vollbesitz seiner Kräfte. Der 28-jährige Angreifer fehlte angeschlagen beim Testspiel gegen Zweitligist Dynamo Dresden (0:0). Auch Jonas Nietfeld und Björn Jopek wurden geschont und kamen nicht zum Einsatz.

Gute Nachrichten gab es dagegen von Jan Washausen. Der 30-jährige Mannschaftskapitän stand gegen Dresden zum ersten Mal nach seiner Wadenverletzung wieder auf dem Feld. Bei Offensivspieler Felix Drinkuth bildete sich nach einem Zweikampf im Mittelfeld eine Beule unterhalb des Auges. Gebrochen ist beim 24-Jährigen aber nichts.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: