Hallescher FC: Anthony Syhre stellt sich vor

24-jähriger Innenverteidiger ist seit Sommer vereinslos.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Hallescher FC: Anthony Syhre stellt sich vor
Foto: Hallescher FC
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Einen Tag nach dem Trainingsauftakt am 6. Januar bekommt der Hallesche FC Besuch: Innenverteidiger Anthony Syhre wird bei der Mannschaft von Trainer Torsten Ziegner ein Probetraining bestreiten. Bis zum Sommer war der 24-Jährige für den niederländischen Erstligisten Fortuna Sittard am Ball, ist seitdem aber vereinslos.

Ausgebildet wurde Syhre in der Nachwuchsabteilung des Bundesligisten Hertha BSC. Nach dem Sprung in die zweite Mannschaft waren der VfL Osnabrück und die Würzburger Kickers seine weiteren Stationen. Insgesamt bringt Syhre die Erfahrung von 103 Drittligaspielen mit. Außerdem absolvierte der gebürtige Berliner 25 Junioren-Länderspiele und wurde mit der U 19-Auswahl des DFB im Jahr 2014 Europameister.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: