Halle gegen Rostock wird am 16. Oktober nachgeholt

Für den ersten Termin gab es nicht genug Sicherheitskräfte.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Halle gegen Rostock wird am 16. Oktober nachgeholt
Foto: Volker Ballasch
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Das Spiel zwischen dem Halleschen FC und Hansa Rostock ist neu angesetzt worden. Die Partie vom 10. Spieltag wird nun am Dienstag, 16. Oktober, 19 Uhr, nachgeholt. Darauf hat sich der Deutsche Fußball-Bund (DFB) in Abstimmung mit der Zentralen Informationsstelle Sporteinsätze (ZIS) der Polizei gemeinsam mit beiden Vereinen verständigt.

Die Begegnung konnte am vergangenen Wochenende aufgrund einer Untersagungsverfügung der Stadt Halle nicht ausgetragen werden. Laut der Verfügung hätten am ersten Termin nicht genug Sicherheitskräfte zur Durchführung und Absicherung des Spiels zur Verfügung gestanden.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: