Halle: Ishmael Schubert-Abubakari im Fokus

18-jähriger Mittelfeldspieler mit den Profis ins Trainingslager.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Halle: Ishmael Schubert-Abubakari im Fokus
Foto: Hallescher FC
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der Hallesche FC will weiterhin großen Wert auf die Entwicklung von Perspektivspielern legen. Während U 19-Mittelfeldspieler Ishmael Schubert-Abubakari (18) mit ins Trainingslager der Profis (6. bis 13. Januar im türkischen Belek) reist, soll Offensivspieler Martin Ludwig (20) bis Saisonende Wettkampfpraxis beim Nordost-Regionalligisten Germania Halberstadt sammeln.

„Es geht bei beiden um individuelle Weiterentwicklung, von der wir als Hallescher FC profitieren wollen“, erklärt Sportdirektor Ralf Heskamp.

Ishmael Schubert-Abubakari war von der TSG Hoffenheim an die Saale gewechselt. Sollte er seine Leistungen bestätigen, hat der HFC für Sommer das Aufrücken in den Profi-Kader in Aussicht gestellt. Dorthin würde Martin Ludwig zurückkehren, sofern er sich - wie mit dem HFC besprochen - mit Germania Halberstadt auf eine Ausleihe einigt und er seinen Vertrag im Zuge des zeitlich begrenzten Transfers bis Juni 2020 verlängert.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: