Guido Kocer unterstützt Erzgebirge Aue

Ex-Spieler der Veilchen nun bei Genclerbirligi in der Türkei aktiv.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Guido Kocer unterstützt Erzgebirge Aue
Foto: Erzgebirge Aue
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Guido Kocer hat seinen Ex-Verein nicht vergessen. Der ehemalige Spieler des FC Erzgebirge Aue, von 2011 bis 2014 für die „Veilchen“ und seitdem für den türkischen Klub Genclerbirligi am Ball, hat jetzt eines seiner aktuellen Trikots für den guten Zweck versteigert. Auf den Erlös packte der 27-jährige Offensivspieler aus der eigenen Tasche noch etwas drauf. Unter dem Strich kamen 65 Eintrittskarten für das Spiel des FC Erzgebirge gegen Holstein Kiel am Samstag ab 14 Uhr heraus.

Die Tickets hat Christine Matko, Schirmherrin der Aktion "Kinderherzen", bei FCE-Ticketchef Marko Hoffmann in Empfang genommen. Sie wird die Eintrittskarten an Mädchen und Jungen in Kindereinrichtungen in Markersbach und Schwarzenberg sowie an Schulen in Schneeberg und Schwarzenberg weitergeben.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: