Großaspach verpflichtet McKinze Gaines

Offensivspieler Hercher verabschiedet sich dagegen zum 1. FC Kaiserslautern.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Großaspach verpflichtet McKinze Gaines
Foto: Sonnenhof Großaspach
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die SG Sonnenhof Großaspach kann mit Orrin McKinze Gaines II einen weiteren Zugang begrüßen. Der 21-jährige Offensivspieler wechselt vom Zweitligisten SV Darmstadt 98 zur SGS und hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 unterschrieben. Die 3. Liga kennt der US-Amerikaner bereits aus der letzten Rückrunde, als er von Darmstadt an den Großaspacher Ligakonkurrenten FSV Zwickau ausgeliehen war.

"Orrin ist ein Spieler, der über eine enorme Schnelligkeit verfügt", betont Großaspachs Vorstandsmitglied Joannis Koukoutrigas. "Er war mit der Mannschaft in der vergangenen Woche bereits im Trainingslager und hat einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Umso mehr freue ich mich deshalb, dass er sich für die SG entschieden hat. Ich bin mir sicher, dass er unser Offensivspiel bereichern wird."

Nicht mehr zum Aufgebot der SG Sonnenhof Großaspach gehört dagegen Philipp Hercher. Der 23-jährige Offensivspieler schließt sich dem Ligarivalen 1. FC Kaiserslautern an. "Bei Philipp ist es so, dass er unbedingt das Angebot des 1. FC Kaiserslautern annehmen wollte und wir ihm nach wochenlangen Gesprächen keine Steine in den Weg legen wollten", so Koukoutrigas weiter. "Er hat sich von Beginn an super eingefügt und bis zum Ende alles für den Erfolg unserer SG gegeben. Für seine Zukunft wünsche ich ihm nur das Beste."


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: