Großaspach vergrößert Zwickauer Sorgenfalten – Spielbericht

Die SG Sonnenhof Großaspach konnte sich am Freitagabend mit 2:0 beim Aufsteiger aus Zwickau durchsetzen und konnte nach 90 ereignisarmen Minuten drei verdiente Punkte mitnehmen. Zwickau fiel in der Offensive einfach zu wenig ein und so steht man auch nach dem 10. Spieltag auf einem Abstiegsplatz.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Großaspach vergrößert Zwickauer Sorgenfalten – Spielbericht
Foto: imago/Kruczynski
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Beide Mannschaften neutralisierten sich in der Anfangsphase der Begegnung und so spielte sich fast Alles im Mittelfeld ab. Insgesamt ließen die Gäste aus Großaspach den Ball aber besser laufen und schienen feldüberlegen.

Nach 20 Minuten konnte die SG dann auch in Führung gehen. Die Mannschaft von Cheftrainer Oliver Zapel nutzte die erste wirkliche Chance zum 1:0. Röttger war gut freigespielt worden und verwandelte aus 15 Metern flach ins linke Eck.

Es blieb aber auch nach dem Treffer ein Spiel auf mäßigem Niveau, was den Gästen aber wohl egal gewesen sein durfte. Man muss aber auch beiden Mannschaften zugestehen, dass sie defensiv gut standen und auch deshalb nur wenig passierte. Die Gäste waren aber auch weiterhin die bessere Mannschaft, ohne jedoch große Gefahr aus zu strahlen. So blieb es zur Pause beim 0:1.

Im zweiten Spielabschnitt versuchte sich der Aufsteiger zwar bemüht am Ausgleich, doch es fehlte einfach an der Gefahr und Großaspach schien kaum Mühe damit zu haben, den FSV vom eigenen Kasten weg zu halten.

Eine Viertelstunde vor Schluss hatten die Schwaben dann die große Chance zur Vorentscheidung, doch Binakaj scheiterte mit seinem Kopfball am zweiten Pfosten am großartig parierenden „Pommes“ Brinkies im Kasten des Aufsteigers.

Bis zum Ende hin fiel dem FSV Zwickau zu wenig ein und in der Nachspielzeit machte die SG dann den Deckel drauf. Gutjahr, der erst eingewechselt worden war, behielt nach guter Vorarbeit die Nerven und verwandelte zum 0:2-Endstand.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Daten zum Spiel

Anstoß: 30.09.2016 um 20.30 Uhr (10. Spieltag 2016/17)

Ergebnis: 0 : 2 (0:1)

Tore: 0:1 Röttger (21.), 0:2 Gutjahr (90.+3)

FSV Zwickau: Brinkies - Wachsmuth, Gebers, Robert Paul - Lange, Schlicht - Patrick Göbel, Frick, Christoph Göbel (46. Nietfeld) - König (46. Zimmermann), Bär (68. Miatke)

Sonnenhof Großaspach: Yelldell - Lorch, Leist, Gehring, Schiek - Hägele, Jüllich - Röttger, Osei Kwadwo (85. Krause) - Aschauer (67. Binakaj), Lucas Röser (88. Gutjahr)

Zuschauer: 4305

Weitere Daten zum Spiel

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: