Großaspach ohne Jonas Meiser in Zwickau

19-jähriger Angreifer muss nach Gelb-Roter Karte Zwangspause einlegen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Großaspach ohne Jonas Meiser in Zwickau
Foto: Sonnenhof Großaspach
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Florian Schnorrenberg, Trainer der SG Sonnenhof Großaspach, muss im Spiel am Montag, 10. Dezember, 19 Uhr, beim FSV Zwickau auf Jonas Meiser verzichten. Der 19-jährige Angreifer, der im Sommer von den Stuttgarter Kickers zur SG Sonnenhof gewechselt war, handelte sich in der Begegnung gegen den Karlsruher SC (1:2) wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte ein.

Meiser, der in den Jugendabteilungen des VfB Stuttgart und der Stuttgarter Kickers ausgebildet worden war, absolvierte in dieser Saison sieben Begegnungen für die SGS.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: