Großaspach holt Matthias Morys zurück

32-jähriger Angreifer war schon von 2011 bis 2013 sowie 2015 beim "Dorfklub".

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Großaspach holt Matthias Morys zurück
Foto: Sonnenhof Großaspach
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die abstiegsbedrohte SG Sonnenhof Großaspach nimmt die zweite Saisonhälfte mit einem alten Bekannten in Angriff. Matthias Morys kehrt in der Winterpause zum selbst ernannten "Dorfklub" zurück, für den er bereits von Juli 2011 bis Januar 2013 sowie von Januar bis Juni 2015 am Ball war. Zuletzt stand der 32-jährige Mittelstürmer beim österreichischen Zweitligisten SC Austria Lustenau unter Vertrag, für den er in 15 Pflichtspielen fünf Tore und fünf Vorlagen beisteuerte. Zuvor kickte er für den VfR Aalen.

"Als ich vom Interesse der SG Sonnenhof erfahren hatte, musste ich mit meiner Entscheidung nicht lange zögern", so Morys. "Ich kenne den Klub und die Leute im Umfeld bestens. Diesem sicherlich einzigartigen Verein habe ich viel zu verdanken. Daher will ich meinen Teil dazu beitragen, dass wir eine erfolgreiche Rückrunde spielen und den Klassenverbleib sichern. Es fühlt sich absolut richtig an, wieder hier zu sein."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: