Großaspach: Wiedersehen mit Rizzi und Rühle

Neuzugänge des SC Preußen Münster treffen heute auf ihren früheren Verein.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Großaspach: Wiedersehen mit Rizzi und Rühle
Foto: Sonnenhof Großaspach
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die SG Sonnenhof Großaspach kann am heutigen Samstag ab 14 Uhr im Duell mit dem SC Preußen Münster wieder auf Mittelfeldspieler Josip Landeka zurückgreifen. Der 29-Jährige fehlte in der jüngsten Partie der SGS bei Hansa Rostock (0:0) wegen einer Gelb-Rot Sperre. Oliver Zapel, Trainer der Großaspacher, sieht seine Mannschaft auf dem richtigen Weg: „Gegen Rostock haben wir ein gutes Spiel gezeigt, auf das wir aufbauen können.“

Ein Wiedersehen mit ihrem früheren Verein gibt es für Preußen Münsters Mittelfeldspieler Michele Rizzi und Angreifer Tobias Rühle. Beide Spieler waren erst vor der Saison aus Großaspach nach Münster gewechselt. Dort wurde Rizzi von Trainer Steffen sogar zum Kapitän ernannt.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: