Großaspach: Ohne Trio nach Kaiserslautern

Jüllich, Hingerl und Gerezgiher fallen für erstes Gastspiel am Betzenberg aus.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Großaspach: Ohne Trio nach Kaiserslautern
Foto: Sonnenhof Großaspach
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die SG Sonnenhof Großaspach muss zum Jahresauftakt am heutigen Samstag, 14 Uhr, beim 1. FC Kaiserslautern auf ein Trio verzichten. Die Mittelfeldspieler Nicolas Jüllich (Leistenverletzung), Marco Hingerl (Abriss des Oberschenkelmuskels) und Joel Gerezgiher (Adduktorenprobleme) stehen für das erste Pflichtspiel der Vereinsgeschichte auf dem Betzenberg nicht zur Verfügung. Im Hinspiel hatten sich beide Vereine 1:1 getrennt.

„Die Vorfreude ist riesig, es geht endlich wieder um Punkte in der Liga“, sagt Großaspachs Trainer Florian Schnorrenberg. „Der FCK verfügt über eine enorme individuelle Klasse und ist sehr variabel. Wir werden ausnahmslos eine gute Tagesform benötigen, um erfolgreich ins neue Jahr zu starten.“

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: